... fördert eine Abwasserschnecke das Abwasser ca. 4,50 m hoch auf ein hochwassersicheres Niveau.
Die Hebeanlage ist so ausgelegt, dass eine Schnecke mit einem Durchmesser von 1200 mm eine Förderleistung von ca. 230 Liter pro Sekunde schafft. Diese Wassermenge wird besonders nach langen ergiebigen Niederschlagsereignissen oder bei Gewitterregen erreicht.

Rechengebäude

Sandfang